Sündflut
Large_uncropped_044c3ca6
DE Metzingen – Deutschrock / Hard Rock / Acoustic / Rock / Punkrock
Sündflut
8.56 K
Fans
Facebook: 8.56 K Fans
67 K
Music Plays
Soundcloud: 67 K Music Plays
464 K
Video Views
Youtube: 464 K Video Views
13
Gigs

Media

Live Setup

Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
iM Digital
Edit-artist-releases-release-placeholder Halte durch Single 2015
Edit-artist-releases-release-placeholder Traum von Rio Single 2014
Edit-artist-releases-release-placeholder Der Republik die Sündflut Album 2014
ohne
Edit-artist-releases-release-placeholder Hundert Prozent EP 2010
House of Audio
Edit-artist-releases-release-placeholder Vollgas Richtung Abgrund Album 2012
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Sündflut – das ist aufgeladen mit brachialen Bildern, Lärm, Naturgewalt und unvorstellbaren freigesetzten Kräften im Auftrag des Himmels und zugleich in teuflischer Mission.

Und da gab es im Jahr 2006 einen kleinen Kreis von damals fünf jungen Männern, die aus dem Name Programm zu machen verstanden, und zwar in aller Deutlichkeit in der eigenen Sprache, eingängig, mit rebellischen Gitarren, rauen Stimmen und gewaltiger Aussagekraft.

Heute spielen wir nach einer minimalen Umformierung mittlerweile vier – in der Zwischenzeit musikalisch gereiften – Jungs Manu, Marci, Max und Tobi aus Metzingen/Württemberg lauter, widerspenstiger und ergreifender unseren Deutschrock mit Einflüssen aus Punk, Metal und Hardrock. Zwischen schnellen Krachern, Partysongs und kritischen Sprengköpfen finden sich packende, zutiefst emotionale, eingestreichelte Balladen, die die Herzen ihrer Hörer berühren und das Repertoire veredeln.

Nachdem wir unsere überwältigende und aufgeladene Liveshow schon an einigen Orten dieser Republik darbieten durften, sind wir entschlossener und heißer denn je, Euch da draußen unser sündiges Werk zu präsentieren und Euch für unvergessliche Nächte unter Freunden in unsere Familie einzuladen.

2011 haben wir unsere erste EP „Hundert Prozent“ mit fünf Goldstücken herausgebracht.
2012 folgte das Album „Vollgas Richtung Abgrund“ mit 14 verschiedenen, originell arrangierten Liedern, bis im Herbst
2014 das Album „Der Republik die Sündflut“ alles bisher Dagewesene noch einmal gipfelt und ein vielversprechenden Weitblick in die Zukunft eröffnet.