rePete

Live Act Rock Alternative Progressive Rock Funk Stoner Rock
rePete - Rock Alternative Progressive Rock Funk Stoner Rock Live Act in Innsbruck

rePete Short Info

Lange dauerte es bis sich die Spreu vom Weizen getrennt hat. Zwei Freunde, Patrick W. und Alexander F., kämpften sich schon lange durch den dichten und dunklen Dschungel der Musik. Sie mussten sich ihren Weg selbst suchen, denn es gab Nichts, keinen Wegweiser, keinen Leitfaden, kein Licht am Ende... einfach Nichts an den man sich orientieren hätte können. Aber eines wussten sie. Sie müssten weiterziehen. Sie machten sich auf die Suche nach etwas, dass ihnen fehlte. Was es war ? Sie wussten es nicht. Doch wie sucht man nach etwas, ohne zu wissen was fehlt. Richtig, man sucht nicht. Man fühlt sich ja auch gut in dem Fehlgedanken. Man fühlt die Gesamtheit, das Komplette, das Ganze erst wenn man es einmal erlebt hat. Und der Tag sollte kommen. Ein unbekannter Dritter sollte nun die Geschichte der beiden Freunde verändern. Komplettieren! Und so verirrte sich eines Tages Lilian S. in den Zirler Industriedschungel, geführt von seinen feinen Ohren, getragen von seinen ausergewöhnlich langen Beinen, wie ein Blinder einem Geruch, folgte er der Musik. Und so fand er in einem kleinen unscheinbaren Raum die zwei Teile. Die zwei Teile eines dreiteiligen Puzzles, welche das Dritte, bisher nicht gefundene, nicht gesuchte, aber trotzdem fehlende Puzzelteil aufnehmen sollten. An diesem besagten "einen Tag" wurde rePete entbunden. Und es war ein lauter Knall als die Gebärmutter platzte.
Die Gebärmutter der Kreativität.

rePete ... we came to fuck brains.

Lange dauerte es bis sich die Spreu vom Weizen getrennt hat. Zwei Freunde, Patrick W. und Alexander F., kämpften sich schon lange durch den dichten und dunklen Dschungel der Musik. Sie mussten sich ihren Weg selbst suchen, denn es gab Nichts, keinen Wegweiser, keinen Leitfaden, kein Licht am Ende... einfach Nichts an den man sich orientieren hätte können. Aber eines wussten sie. Sie müssten weiterziehen. Sie machten sich auf die Suche nach etwas, dass ihnen fehlte. Was es war ? Sie wussten es nicht. Doch wie sucht man nach etwas, ohne zu wissen was fehlt. Richtig, man sucht nicht. Man fühlt sich ja auch gut in dem Fehlgedanken. Man fühlt d...

Read more

Past Gigs rePete

  • 07 | 2014 Innsbruck, Livestage 's geile Saufest
  • 06 | 2014 Zirl Äuele Fest
  • 10 | 2013 Zirl Bergfilmfestival
  • 08 | 2013 Innsbruck, Livestage Supporting The Hitch Hikers
  • 04 | 2013 Telfs, Riddimbar Supporting Predamn

Media

  • Video rePete - Everybody´s Darlin...

Fan Radar

346 Fans

Origin

  • Innsbruck AT

Founded

  • 2012

Members

  • Pete Wallechner Gitarre und Stimme
  • Lilian Stambader Schlagzeug und Piano
  • Alexander Figl Bass und Stimme