Pray For Sanity

Live Act Metalcore Metal Melodic Metalcore
Pray For Sanity - Metalcore Metal Melodic Metalcore Live Act in Kaiserslautern

Pray For Sanity Short Info

Band: Pray For Sanity
Gegründet: 12. Februar 2013
Genre: Metal / Metalcore

Mitglieder:
Sascha Eberhahn - Lead Vocalist / Shouter
Pascal Rau - Guitar/ Backing Vocals
Yannick Haas - Guitar
Tobias Jungen - Drums / Loops
Nicolai Schwartz - Bass

Heimatstadt: Kaiserslautern (Deutschland)

Einflüsse:
While She Sleeps, I Killed The Prom Queen, Buried In Verona, I The Breather, Bury Tomorrow, Silent Screams, As I Lay Dying, Make Them Suffer, Breakdown of Sanity, Motionless In White, Trivium.

Gespielte Events:
--------------------------------------------------------
2013:
15.03.2013 First Show @Kaiserslautern
12.04.2013 HSG Rockz Casting @HSG Kaiserslautern
28.06.2013 Pray For Sanity Probenraum Gig Vol.1 @Kaiserslautern
24.08.2013 Pray For Sanity Probenraum Gig Vol.2 @Kaiserslautern
05.10.2013 Hard Stuff @Juz Mannheim
02.11.2013 Newcomer Show @Kaiserslautern
13.12.2013 X-Mas Jam 2013 @Mehrgenerationen Haus Neustadt
31.12.2013 New Year Party @PFS Bandhaus Kaiserslautern
--------------------------------------------------------
2014:
18.01.2014 SPH Bandcontest Vorrunde @ExhausTrier
09.05.2014 CoreNight @Juz Kaiserslautern
23.05.2014 No Music in K´town @Kammgarn Kaiserslautern
14.06.2014 SPH Stadtfinale @Dreams Discothek Koblenz
05.09.2014 The Battle For The Ring @Hobbitkeller Zweibrücken
11.10.2014 Pray For Sanity @ AJK Bad Kreuznach
12.12.2014 X-Mas Jam 2014 @Mehrgenerationen Haus Neustadt
--------------------------------------------------------
2015:
10.01.2015 Metalnight @Rhumbar Landau
07.03.2015 Kings of Core @Kulturkneipe Sabot Wiesbaden
24.04.2015 HSG Rockz @HSG Kaiserslautern
22.05.2015 Corenight 2 @Juz Kaiserslautern
30.05.2015 Kings of Core @Hobbitkeller Zweibrücken
09.07.2015 Int.Metal Night @Irish House Kaiserslautern
02.10.2015 Pray For Sanity @Flexibel Saarwellingen
24.10.2015 Pray For Sanity @BB on the Rockz Worms
07.11.2015 Say No To Racism @Kramladen Kaiserslautern
21.11.2015 Pray For Sanity @Irish House Kaiserslautern
--------------------------------------------------------
Upcoming Shows:
19.02.2016 German-American Metal Night @ Irish House Kaiserslautern
11.03.2016 Ermagenza Vorrunde @ 7er Club Mannheim
13.05.2016 Pray For Sanity @ Juz Kaiserslautern
--------------------------------------------------------

Biografie:
Wir, Pray For Sanity, sind eine im Februar 2013 gegründete Metalcore-Band aus Kaiserslautern, die ihre Einflüsse aus verschiedenen Genre wie Hard Rock, Metal ,Metalcore und etwas Hardcore ziehen.

Ursprünglich wurde die Band von Sascha Eberhahn (Vocals) und Pascal Rau (Guitar) anfangs 2013 als kleines privat Projekt ins Leben gerufen.

Schnell stand fest das sie Lennard Meske (Drums/Percussions)und Yannick Haas (Guitar) mit ins Team holen.

Am 12.02.2013 war es dann endlich soweit, die Band "Pray For Sanity " wurde of­fi­zi­ell Gegründet.

Nach einigen Monaten und einigen gespielten Konzerten wurde der Platz des Bassisten im Jahr 2014 auch gefunden.
Die Band "Pray For Sanity" holte sich Christian König als ihren neuen Bassisten mit ins Team.
Endlich war die Band komplett!
Doch leider sollte es nicht der Letzte wechsel in der Band sein.Ende 2014 war es soweit die Band spielte am 12.12.2014 ihre Letzte Show mit Lennard Meske am Schlagzeug.Lennard musste aufgrund Zeitlicher und Beruflicher Gründe die Band verlassen.Die Band hatte schon passenden Ersatz gefunden und begrüßte zum Jahreswechsel Tobias Jungen als neuen Schlagzeuger der Band "Pray For Sanity".

Ende 2015 kam es dann doch noch zu einem neuem Wechsel! Christian König entschloss sich nach einem Jahr als Bassist bei Pray For Sanity die Band im Juli 2015 zu verlassen.Christian konnte aus Persönlichen und Beruflichen Gründen leider nicht mehr die Zeit in die Band stecken wie er es sich gewünscht hatte, und entschied sich dann zum wohl der Band die Position des Bassistens an Nicolai Schwartz abzugeben der Ende 2015 die Band nun ergänzte.


Booking / Kontakt:
prayforsanity@web.de
Ansprechpartner: Sascha Eberhahn

Links:

Homepage:
http://prayforsanity.jimdo.com/

Facebook:
www.facebook.com/PrayForSanity

Soundcloud:
https://soundcloud.com/prayforsanity

Youtube Channel:
http://www.youtube.com/channel/UCXfB6y2xaz9tP_cgF57yWMA

Links zu Hörbeispielen:

Pray For Sanity - Buried By love:
https://www.youtube.com/watch?v=ARhKek4-WT0

Pray For Sanity - Goodbye:
https://www.youtube.com/watch?v=rIhjqTq30Yg

Pray For Sanity - Concealed Truth (Live @Kammgarn 2014):
https://www.youtube.com/watch?v=CV1KllIW7pY

Pray For Sanity - Buried by Love (Live @Irish House Kaiserslautern)
https://www.youtube.com/watch?v=ofMQyUKNODQ

Pray For Sanity - Concealed Truth (Live @Irish House Kaiserslautern)
https://www.youtube.com/watch?v=q5aq4AD_DNE

Presse/Zeitung:
--------------------------------------------------------
Zusammenfassung vom 18.01.14 Ex-Haus Trier SPH Vorrunde:
Nun wurde es spannend auf der Bühne. Mit einem düsteren Intro und dem Rücken zum Publikum begannen PRAY FOR SANITY den Abriss des ExHaus. Was dann kam war die wohl böseste Nummer an diesem Abend. Mit ziemlich brutalem Metalcore wurde hier systematisch die Bude zerhackstückt und das Publikum zum toben gebracht. Moshpit, Crowdsurfing und Headbangen inklusive. Mit fetten Riffs heizten die Gitarristen der Meute ein und leisteten die Vorarbeit zum Frontmann, der mit seinen brachialen Shouts für mächtig düstere Atmosphäre sorgte. Gezielt wurde im Set ein zweites Sampler Intro eingebaut, welches aber nur kurz die Ruhe vor dem zweiten Sturm war, denn danach ging es wieder mit vollstem Einsatz in metallene Gefilde. Weiter so, Jungs!
Verfasser: Oliver Peiss // SPH
--------------------------------------------------------
Rheinpfalz Kaiserslautern Review 09.05.14 Corenight @Juz Kaiserslautern
Metallische Wucht
Rheinpfalz Kaiserslautern: Review 09.05.14

Review Pray For Sanity:
Ebenso gewaltig ging es mit der finalen Band des Abends weiter.
Das Quartett von Pray For Sanity besteht zwar erst seit einem Jahr, doch während des Auftritts merkte man davon nichts.

Sascha Eberhahn (Gesang),Yannick Haas (Gitarre),Pascal Rau (Gitarre) und Lennard Meske(Schlagzeug) präsentierten sich als perfekt arrangierte Einheit, schredderten die Töne nach allen Regeln der Zunft und demonstrierten wie echter Metalcore klingen sollte.

"Fading Shape" führte brachial in das Repertoire ein,gefolgt von dem heftigen "Dark Moments".
"Deadline" vollendete die Fahrt durch grantige Ouvertüren und wildes Headbangen.

Drei junge Bands im Jugend- und Programmzentrum.
Von Katharina Kovalkov
--------------------------------------------------------
Rheinpfalz Kaiserslautern Review 23.05.14 "No Music in K´Town" @Kammgarn
Berg- und Talfahrt durch den Metal.
Von Katharina Kovalkov

Pray For Sanity Review:

Sascha Eberhahn von Pray For Sanity überzeugte dagegen stimmlich auf ganzer Linie - und zwar bis ganz zum Schluss.Die tiefen, animalischen Grunzer und hohen Kreischer waren in ihren Phrasierungen makellos und ebneten den Weg für eine ebenso hochwertige Leistung seitens der Instrumentalisten.

Lennard Meske lieferte ordentlich Druck am Schlagzeug, während Pascal Rau und Yannick Haas großartige Epen auf ihren Gitarren produzierten.

Dadurch glich der Titel "Concealed Truth" in seiner Machart einer Lupenreinen Metal-Hymne und "Without Words" benötigte tatsächlich keinerlei Worte, die fein durchkomponierten Riffs sprachen für sich.Jeder Beat saß und jeder Solo-Einsatz beeindruckte durch griffige Melodien.

Absolut mustergültig für das, was man unter gutem Metal versteht.
--------------------------------------------------------
SPH Stadtfinale Koblenz: Review
SPH Bandcontest 2014 - 22. Stadtfinale (14.06.2014, Discothek Dreams, Koblenz)

Mit einem episch düsteren Intro läuten PRAY FOR SANITY den Abend ein. Trotz gesundheitlich angeschlagenem Frontmann schmettern die Kaiserslauterer Metalheads Riffs in Bullet for my Valentine Manier ins Publikum. Das ganze im schicken Einheitsoutfit, langen Haaren und gewürzt mit Headbangen. Ein gelungener Einstieg, um das koblenzer Stadtfinale ins rollen zu bringen.

Verfasser: Schosch Sänger // SPH
--------------------------------------------------------
Rheinpfalz Kaiserslautern Review 22.05.15 "Corenight" @Juz Kaiserslautern
Vier Bands setzen bei der Core-Night im Juz vier verschiedene Metal-Schwerpunkte.
Von Sandra Zendel.

"Eher auf sichtbare Aspekte setzen Pray For Sanity.Das Markenzeichen von Sascha Eberhahn(Gesang),Pascal Rau(Gitarre),Tobias Jungen(Schlagzeug),Yannick Haas(Gitarre) und Christian König(Bass),die knitterfreien Festtagsanzüge,steht im Kontrast zu der doch eher bodenständigen Musik.Diese wird nach einem ausgedehntem Soundcheck tranceartig eingeleitet,bis es schließlich zu einem Ausbruch des Aggresionsvulkans kommt.Den Besuchern in den vorderen Reihen bereitet das besonderen Spaß und so zeigen sie wie man Metal tanzbar macht."Wenn man Tanzt, kommt das Lebensgefühl dieser Band gleich viel besser rüber".So eine Stimme aus dem Publikum.Mit dem Gefühl scheint ein Geschwindigkeitsrausch gemeint zu sein: Jedes Mitglied kennt sein Instrument so gut,dass es das Beste herausholt - Im Gesamtpaket betrachtet wird dennoch miteinander und nicht gegeneinander gespielt.Ähnlich einträchtig ist die Gruppe ihren Kollegen gegenüber: "Macht mal Lärm für die geile Vorband heute Abend" forderte Eberhahn auf."

Band: Pray For Sanity
Gegründet: 12. Februar 2013
Genre: Metal / Metalcore

Mitglieder:
Sascha Eberhahn - Lead Vocalist / Shouter
Pascal Rau - Guitar/ Backing Vocals
Yannick Haas - Guitar
Tobias Jungen - Drums / Loops
Nicolai Schwartz - Bass

Heimatstadt: Kaiserslautern (Deutschland)

Einflüsse:
While She Sleeps, I Killed The Prom Queen, Buried In Verona, I The Breather, Bury Tomorrow, Silent Screams, As I Lay Dying, Make Them Suffer, Breakdown of Sanity, Motionless In White, Trivium.

Gespielte Events:
--------------------------------------------------------
2013:
15.03.2013 First Show @Kaiserslautern
12.04.2013 HSG Rockz Casting @HSG ...

Read more

Media

  • Video Pray For Sanity - Concealed...
  • Video Pray For Sanity - Deadline ...
  • Video Pray for Sanity - "Buried b...

Origin

  • Kaiserslautern DE

Founded

  • 2013