Noahs Boat
DE Berlin – Ambient / Instrumental / Electronica / Experimental / Reggae
Noahs Boat
PRO
Fans
Music Plays
Video Views
8
Gigs

Media

Live Setup

Unplugged No
Cover band No
Members 5
Downloads
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
(Unsigned)
Edit-artist-releases-release-placeholder A Sign Album 2014
Edit-artist-releases-release-placeholder 366 Album 2012
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Noahs Boat reißt seine Zuhörer in ein Abenteuer, in dem elektronische Klänge mit klassischen Gitarren verschmelzen.

Eine Kombination, die Träumen und Tanzen miteinander vereint.
Nach der Veröffentlichung des ersten Albums "366" im Jahr 2012 und der positiven Resonanz entstand die Idee die Songs auch live umzusetzen.

Anfangs als reines Studioprojekt ausgelegt, bringt der Berliner Musiker Stefan Korgens seine Songs mittlerweile mit einer fünfköpfigen Band auf die Bühne. Auf unterschiedlichen Festivals, wie Fusion und Indian Spirit, erspielten sich Noahs Boat schnell eine wachsende Zuhörerschaft.
Noahs Boat ist eine der wenigen Bands, die ohne Gesang auskommt und dennoch mit fast ausschließ- lich instrumentaler Darbietung die Menschen fesselt und in ihren Bann zieht. Tiefgehende Melodien, umgeben von entspannten, bis hin zu kraftvollen Soundkulissen verzaubern das Publikum und lassen es aus dem Alltag entfliehen.

Durch die außergewöhnliche Zusammenführung von digitalen und analogen Instrumenten erschafft die Musik von Noahs Boat eine spannungsreiche und zugleich unvergessliche Atmosphäre.

Im August 2014 veröffentlichte Noahs Boat nach "366" sein mittlerweile zweites Album "A Sign".

Überzeuge dich selbst und lass dich in die Welt von Noahs Boat entführen.

-------------

Noahs Boat is a Berlin based songwriter and producer who has taken part in numerous music projects throughout his career. He frst became interested in music as a child but it wasn't until his twentieth birthday that his music interest became a passion and he began to develop his own unique musical style.

In the summer of 2011, Noahs Boat arose when he turned from traditional analog songwriting to digital computer production. As Noahs Boat, he began to weave songs from an ether of classical guitars, string arrangements and atmospheric beats.

When asked, he describes his music as 'experimental downtempo', which still has the energy to make his audience move to its beat. Especially to those songs written in collaboration with a diverse group of international singers and musicians.