Mont Royal
Large_uncropped_025d2ae0
DE Berlin – Electropop / Dubstep / Pop / Elektro
Mont Royal

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Antifunk Records
Edit-artist-releases-release-placeholder Memories & Monsters Album 2014
Edit-artist-releases-release-placeholder Synthetic Dreams EP 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder On Our Way to Mont Royal Album 2012
Kilerrrec
Edit-artist-releases-release-placeholder Monster in me Single 2014
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Aus verschiedenen Himmels- und Musikrichtungen kommend wehte der Wind Jack Smith und Daphne Stigers in die Großstadt hinein, wo die beiden bald eine einzigartige Symbiose eingingen: Mont Royal.

Mont Royal, das ist in 80ies-Pop verknallter TripHop, mit Synthies flirtender Electro, in fetten Bässen schwelgende Balladen.

Auf ihren nächtlichen Streifzügen durch die Stadt sind sie mit Keyboard, MPD, Mac und Mic nur leicht bestückt, ihr virtuelles Gepäck ist hingegen schwer:
Jack Smith bringt jahrelange Erfahrung als Producer und Rapper mit,
Daphne Stigers eine unverwechselbare, starke Stimme und frisches Input.

Wenn die beiden nicht gerade in ihrem Heim (Studio) Platten machen, Platten hören oder Kater Bülent füttern, schreiben oder filmen sie – aber nur um sich bald wieder ihren ElectroSynthTripPop-Songs zuzuwenden...

Da ihr neues Album „Memories& Monsters“ gerade erschienen ist (28.02.2014), können sie es kaum erwarten, den Sound von Mont Royal in die Welt hinaus zu posaunen – am besten live!