.loewenherz

Live Act Singer/Songwriter Rock
.loewenherz - Singer/Songwriter Rock Live Act in Koeln

.loewenherz Short Info

Die eigene Sprache biegen und neu formen, aber nie zerbrechen. Klare Worte ohne Kitsch, aber hoffnungslos romantisch. Bilder, die sich im Kopf entfalten wie die Popcorntüte in der Mikrowelle. Große Geschichten von kleinen Dingen. Und umgekehrt.

Feinstes Songwriting, mal ruhig und leise mit nur einer Gitarre, oder mit ordentlich Rock'n'Roll im Rücken, denn auch ein volles Bandest ist mittlerweile im Gepäck.

Aber immer mit dem Nötigen – .loewenherz

///

DAS RUHRGEBIET IN DEN SPÄTEN 80ERN.
Selbstgebaute Pappgitarren, gekaufte! Kiss-Cassetten, eine Menge Herzblut. Und dann zu "shout it out loud" mit Freunden im Zimmer abrocken (ja, teilweise auch geschminkt ;o). So begann die Musikkarriere von .j. Es gibt nicht viele 11-Jährige, die Kiss' "Alive II" und the Clash's "London Calling" als ihre ersten Alben nennen können – .j gehört dazu.

Mit der ersten echten Gitarre (danke, Oma) gründet .j Mitte der 90er seine erste echte Band, die schnell zu einem der vielversprechendsten Nachwuchstalente im Sektor lanciert. Nach rund 300 Gigs (national & international), einer Russland Tournee vor bis zu 15.000 Leuten, mehreren selbst produzierten CDs & E.P.s, nationalen Fernseh- und Radioauftritten sowie Support-Gigs für die Jeremy Days, Die Happy u.v.a. ist aber erstmal Schluß.

.j, über Jahre hinweg Kopf, Herz und Motor der Band, nimmt sich eine musikalische Auszeit und widmet sich fortan seiner zweiten Leidenschaft, dem Grafikdesign. In der steten Gewissheit, sich dem Schicksal nicht entziehen zu können, entscheidet er sich aber schließlich für ein neues, altes Wagnis. Solo und in seiner Muttersprache kämpft er um die richtigen Worte und Akkorde – um Momente, die es wert sind zu bleiben. Das .loewenherz schlägt wieder.

Die eigene Sprache biegen und neu formen, aber nie zerbrechen. Klare Worte ohne Kitsch, aber hoffnungslos romantisch. Bilder, die sich im Kopf entfalten wie die Popcorntüte in der Mikrowelle. Große Geschichten von kleinen Dingen. Und umgekehrt.

Feinstes Songwriting, mal ruhig und leise mit nur einer Gitarre, oder mit ordentlich Rock'n'Roll im Rücken, denn auch ein volles Bandest ist mittlerweile im Gepäck.

Aber immer mit dem Nötigen – .loewenherz

///

DAS RUHRGEBIET IN DEN SPÄTEN 80ERN.
Selbstgebaute Pappgitarren, gekaufte! Kiss-Cassetten, eine Menge Herzblut. Und dann zu "shout it out loud" mit Freunden im Zimmer abrocken (ja, teilwei...

Read more

Media

  • Sound

Fan Radar

756 Plays

Origin

  • Koeln DE