Leon Francis Farrow

Live Act Indie Alternative Folk Rock Beat Musik Rock ’n’ Roll
Leon Francis Farrow - Indie Alternative Folk Rock Beat Musik Rock ’n’ Roll Live Act in Berlin

Leon Francis Farrow Short Info

Es ist heutzutage ja schon fast eine Seltenheit, wenn eine Band keine Angst davor hat, sich Anleihen aus dem Beat und dem Americana der 1960er Jahre zu holen und die Gitarre in den Mittelpunkt ihres Schaffens zu stellen. Leon Francis Farrow wagen auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum den Spagat zwischen den Ursprüngen der Rockmusik und ihrer ungewissen Zukunft – und die Rechnung geht auf. In ihrer Musik ist ebenso Platz für Schönes wie für seelisches und psychisches Grenzgängertum. Die Gitarren tasten sich ihren Weg durch die Dunkelheit und begleiten im nächsten Moment den Sonnenaufgang. Es folgt ein Tag der ein trügerisches Licht wirft. So singt eine heute lebende Marilyn Monroe in „Marilyn Said“ für einen heute amtierenden Präsidenten eben nicht „Happy Birthday“, sondern fordert, dass er seinen Friedensnobelpreis zurückgeben soll, wenn ihm egal ist, was im Rahmen von NSA, Guantanamo, etc. sogar in seinem eigenen Land passiert. Leon Francis Farrow begeben sich auf die Suche nach dem einen, kurzen, vergänglichen Moment, der sie aus dem ganzen determinierenden Zusammenhang reißt, in dem sie sonst über beide Ohren festsitzen. In diesem Moment fühlt man für sich selbst das Universum und rührt an die Unendlichkeit. Diese Musik ist eine existenzielle Suche, die über verstaubte Straßen führt, durch ausgetrocknete Landschaften und sternklare Nächte. Und was bleibt im Ende? Es bleibt die Musik als Lebenselixier. Diese Musiker können nicht ohne und das hörst du an jeder Stelle dieses Albums.

Phil Nemeth, Niels Garve und Lukas Kurz sind seit Jahren zusammen. Die drei haben jeden Gipfel und jeden Abgrund des Erwachsenwerdens zusammen erlebt und sind durch räumliche Trennungen nur noch fester zusammengewachsen. Seitdem Jacco Herhaus die Band komplettiert, steht ein Line-Up, das keiner jemals wieder ändern will. Songs zu schreiben, zu arrangieren und zu spielen, bedeutet für diese Band, ihr Leben in Musik zu fassen. Entsprechend haben Leon Francis Farrow keinerlei Distanz zu ihrer Musik. Damit öffnen sie sich auf der einen Seite vollständig gegenüber ihren ZuhörerInnen, die sie als wesentlichen Teil der Musik verstehen, machen sich auf der anderen Seite aber auch höchst verletzlich. Aus diesem Spannungsverhältnis erwächst der authentische Charakter der Musik. Die Songs von Leon Francis Farrow entstehen in kurzen intensiven Sessions. Das Album wurde in kürzester Zeit im Studio live eingespielt, schmucklos und direkt, gemacht um ganz schnell feste Räume zu verlassen. Zu diesem Selbstverständnis gehört das andauernde Unterwegs-Sein zwischen verschiedenen Städten und Venues, immer auf der Suche nach der nächsten Bühne. Diese Bühne wird dann zu einem sonnigen, verstaubten Ort der Euphorie und Grenzenlosigkeit.

Es ist heutzutage ja schon fast eine Seltenheit, wenn eine Band keine Angst davor hat, sich Anleihen aus dem Beat und dem Americana der 1960er Jahre zu holen und die Gitarre in den Mittelpunkt ihres Schaffens zu stellen. Leon Francis Farrow wagen auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum den Spagat zwischen den Ursprüngen der Rockmusik und ihrer ungewissen Zukunft – und die Rechnung geht auf. In ihrer Musik ist ebenso Platz für Schönes wie für seelisches und psychisches Grenzgängertum. Die Gitarren tasten sich ihren Weg durch die Dunkelheit und begleiten im nächsten Moment den Sonnenaufgang. Es folgt ein Tag der ein trügerisches Licht wirft. S...

Read more

Past Gigs Leon Francis Farrow

  • 08 | 2016 Berlin Bergfunk Festival
  • 06 | 2016 Monarch/Berlin Album Release Tour 2016 + CONSOLERS
  • 06 | 2016 Alternativa Club/Poznán Album Release Tour 2016 + Consolers
  • 05 | 2016 Kantine am Berghain/Berlin Supporting LAURA GIBSON
  • 05 | 2016 Werk 2/Leipzig Supporting LAURA GIBSON
  • 04 | 2016 Wohnzimmer GE/Gelsenkirchen Album Release Tour 2016
  • 04 | 2016 Kap Tormentoso/Stuttgart Album Release Tour 2016
  • 04 | 2016 Wunschlos Glücklich/Würzburg Album Release Tour 2016
  • 04 | 2016 Café Haag/Tübingen Album Release Tour 2016
  • 04 | 2016 SOFAR Sounds/Frankfurt SOFAR
  • 04 | 2016 MS Loretta/Celle Album Release Tour 2016
  • 04 | 2016 Turmpark/Magdeburg Album Release Tour 2016
  • 04 | 2016 Zauber von Os/Osnabrück Album Release Tour 2016
  • 04 | 2016 CULT/Bielefeld Album Release Tour 2016 + TILBERI
  • 04 | 2016 Minchen's/Hannover Album Release Tour 2016
  • 04 | 2016 Wohnzimmer/Hildesheim Album Release Tour 2016
  • 03 | 2016 Bebel/Cottbus Album Release Tour 2016 + DO I SMELL CUPCAKES
  • 03 | 2016 Basement Bar/Praha Album Release Tour 2016 + DO I SMELL CUPCAKES
  • 11 | 2015 Wohnzimmer/Hildesheim
  • 11 | 2015 Franky's/Regensburg
  • 11 | 2015 Café Haag/Tübingen
  • 11 | 2015 Zwoelfzehn/Stuttgart
  • 11 | 2015 Bighouse Studio/Hannover
  • 11 | 2015 Other Music Academy/Weimar
  • 11 | 2015 Audimax/Leipzig
  • 11 | 2015 Bi Nuu/Berlin
  • 08 | 2015 O2 World/East Side Gallery EAST SIDE MUSIC DAYS
  • 07 | 2015 Campus/Mainz Asta Sommerfest
  • 06 | 2015 Mein Haus am See/Berlin Fete de la Musique
  • 06 | 2015 Wohnzimmer GE/Gelsenkirchen
  • 05 | 2015 Einar&Bert/Berlin Leon Francis Farrow + Special Guest Jim Kroft @Einar&Bert
  • 05 | 2015 Musikhaus Kietz/Leipzig
  • 05 | 2015 Bronco's/Hannover
  • 05 | 2015 Kellerhalle/Karlsruhe
  • 05 | 2015 Kulturbar/Greifswald
  • 04 | 2015 Zum Kollektiv/Lüneburg
  • 03 | 2015 MS Treue/Bremen Plankton
  • 03 | 2015 Café Galao/Stuttgart
  • 03 | 2015 Café Haag/Tübingen
  • 03 | 2015 Nachtkonsum/Mannheim
  • 03 | 2015 Kulturlounge/Leipzig
  • 03 | 2015 beatzundkekse/Wuppertal
  • 03 | 2015 Aaltra/Chemnitz
  • 02 | 2015 Kaffee Burger/Berlin LEON FRANCIS FARROW + LIVY PEAR live @ Kaffee Burger

Discography Leon Francis Farrow

  • 2016 Give It Some Time Single | ListenRecords
  • 2016 Leon Francis Farrow Album | ListenRecords
  • 2015 talking theatre Single |

Media

  • Video Leon Francis Farrow - Give ...
  • Video Leon Francis Farrow - Plast...
  • Video Leon Francis Farrow - Know ...
  • Video leon francis farrow - talki...

Origin

  • Berlin DE

Members

  • phil nemeth singer/guitarist/keyboardist
  • niels garve singer/guitarist
  • lukas kurz singer/drummer
  • jacco herhaus bassist

Downloads / Press Releases