Kopf hoch.

Live Act Alternative Postrock Instrumental Ambient
Kopf hoch. - Alternative Postrock Instrumental Ambient Live Act in Erfurt

Kopf hoch. Short Info

(scroll down for english version...)

"Nehmen wir die Musik, sie ist am wenigsten mit der Wirklichkeit verbunden; vielmehr verbunden zwar, aber ohne Idee, mechanisch, durch den bloßen Klang ohne Assoziation. Trotzdem dringt die Musik durch irgendein Wunder bis in die Seele.“ Und genau an dieser Stelle des Stalker Monologs aus Tarkowskis Science Fiction Klassikers kommt Kopf hoch. ins Spiel, oder besser in den Ernst des Lebens...

Seit 2011 ist das Erfurter Quartett Kopf hoch. auf der Suche nach Erinnerungen, die bleiben und etwas verändern.

„Good afternoon, gentlemen“ heißt die dritte Platte von Kopf hoch, die mittlerweile über Erfurt, Weimar und Leipzig verstreut sind und instrumentalen, ambienten Postrock spielen. In knapp 40 Minuten ergeben sich drei neue Stücke dem Drang nach Freiheit. Etablierte Methoden wie Struktur, Strophe, Gesang oder Refrain werden über Board geworfen. Der Opener „140628“ nimmt einen tiefen Zug aus der Sauerstoffflasche und hebt ab in die schwarzen Weiten des Weltalls, lässt sich treiben, improvisiert, getragen von reverbierenden, brodelnden Flächen und findet sich immer wieder in Zitaten aus Kubricks Meisterwerk „2001: A Space Odyssey.“

Eine Odyssee bleibt „Good afternoon, gentlemen“ bis zum Ende - über den schwül warmen, Mosquito geplagten „Mississippi“ bis zum Höhepunkt. Im fiebrigen „Kaleidoskop“ gipfeln Fetzen aus Jonathan Meeses Propaganda Rede an der Wiener Akademie der Künste. Musik als Prozess, als Diskurs, als Medikament.

Aufgenommen und produziert von der Band selbst, sind Kopf hoch mit „Good afternoon, gentlemen“ weiter unterwegs, getrieben von Rastlosigkeit und vollkommener Einsamkeit möchten Sie mit dir teilen, was ihnen am meisten Bedeutet: das Fünkchen Hoffnung, das sich auftut, wenn du das hier liest und Kopf hoch hörst.

English

Located over Erfurt Weimar and Leipzig/Germany this four piece postrock band is around since 2011. They are looking for memories, change and progress. Kopf hoch. means: keep your heads up, never give up, go on, it´s worth the struggle. After their debut demo EP „Dein Ändern leben.“ and "Camaieu" they are now back with their third release „Good afternoon, gentlemen“ released, written, recorded, mixed, produced and designed in true DIY style.

With fragmented movie samples, sound collages and vocals they´re asking for the complexity of life, questions that remain unanswered. It´s almost like a movie soundtrack trying to explore the borders of popular guitar based music. The struggle of the individual in the big circle of the everyday loop gives Kopf hoch. the power and energy to stay calm and explode when needed.

Listening to Kopf hoch. may not be easy, but it feels like reading a great book while watching a movie in theater.

(scroll down for english version...)

"Nehmen wir die Musik, sie ist am wenigsten mit der Wirklichkeit verbunden; vielmehr verbunden zwar, aber ohne Idee, mechanisch, durch den bloßen Klang ohne Assoziation. Trotzdem dringt die Musik durch irgendein Wunder bis in die Seele.“ Und genau an dieser Stelle des Stalker Monologs aus Tarkowskis Science Fiction Klassikers kommt Kopf hoch. ins Spiel, oder besser in den Ernst des Lebens...

Seit 2011 ist das Erfurter Quartett Kopf hoch. auf der Suche nach Erinnerungen, die bleiben und etwas verändern.

„Good afternoon, gentlemen“ heißt die dritte Platte von Kopf hoch, die mittlerweile über Erfurt, W...

Read more

Past Gigs Kopf hoch.

  • 12 | 2013 ständig unterwegs.
  • 12 | 2011 alle Daten unter www.kopfhochherzraus.tumblr.com

Discography Kopf hoch.

  • 2015 Good afternoon, gentlemen Album | n.n.
  • 2013 Camaieu Album | n.n.
  • 2012 Dein Ändern leben. Album | n.n.

Media

  • Video Kopf Hoch. - Live in Halle ...
  • Sound 140628
  • Sound Mississippi
  • Sound Kaleidoskop

Fan Radar

556 Fans
2,305 Views
1,234 Plays
27 Follower

Origin

  • Erfurt DE

Founded

  • 2011

Members

  • Andy Drums
  • André Gitarre
  • Markus Bass
  • Robert Gitarre

Downloads / Press Releases