JOON WOLFSBERG
Large_uncropped_7e79c62f
DE Erfurt – Rock / Blues Rock / Alternative Rock
JOON WOLFSBERG
21.8 K
Fans
Facebook: 21.8 K Fans
44.4 K
Music Plays
Soundcloud: 44.4 K Music Plays
458 K
Video Views
Youtube: 458 K Video Views
4
Gigs

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
COW UNIVERSE RECORDS (LC24503)
Edit-artist-releases-release-placeholder THE DELUXE UNDERDOG Album 2014
Edit-artist-releases-release-placeholder REVOLUJOON Album 2013
Edit-artist-releases-release-placeholder WONDERLAND Album 2012
Edit-artist-releases-release-placeholder MADE IN USA Album 2011
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Mit 16 Jahren einen Song für „Will.

I. Am“(Black Eyed Peas) schreiben, mit 18 Jahren ein eigenes Musiklabel gründen, mit 19 Jahren in den USA ein Album gemeinsam mit
„Dave Roe“ (dem letzten Bassisten von Johnny Cash ) aufnehmen, mit 20 Jahren erneut in den USA ein Album mit „Dave Krusen“ (dem Gründungsschlagzeuger der US Grunge Band „Pearl Jam“) aufnehmen, in Georgia (USA) auf einer Pirateninsel wohnen und Songs schreiben, mit 21 Jahren eine deutsche Band gründen, das alles klingt wie ein Wunschzettel eines verträumten Teenagers, es ist aber die stark gekürzte Aufzählung des musikalischen
Lebens der Erfurter Musikerin JOON WOLFSBERG.

Weil Joon Wolfsberg der musikalische Mittelpunkt ihrer gleichnamigen Band ist, hat man sich gegen einen von ihrem Namen abweichenden Bandnamen entschieden. Trotzdem ist JOON WOLFSBERG keine musikalische Einzelperson, sondern eine Band
.
Schlagzeuger (Michael Mihla, 20) kam per zufälligem Anruf in die Band, der E-Gitarrist
(Toni Funk, 26) wurde auf einem Supermarkt Parkplatz im Kofferraum des Familien PKWs gecastet, der Akustikgitarrist und kreative Mastermind der Band Joe Wolfsberg (44) ist der Vater von Joon Wolfsberg (22). Vater und Tochter schreiben zusammen die Songs der Band. Joon ist für die Texte und die Gesangmelodien zuständig, Joe übernimmt die Komposition aller Melodien und das Arrangement der Songs.

Musikalisch einzuordnen ist diese Band ganz klar in der Rockecke. Die Stimme von JOON WOLFSBERG erinnert unweigerlich an „Janis Joplin“ oder „Linda Perry“(ehemals Band: 4 Non Blondes). Ihre Songs gehen vom Stil her von den „Rolling Stones“, über „Bruce Springsteen“ bis hin zu Bands wie „White Stripes“ oder „Kings of Leon“. Das aber alles, ohne die jeweils genannten zu kopieren oder zu imitieren.

Innerhalb von 4 Jahren wurden bereits 4 Alben in eigener Regie und Produktion veröffentlicht:
2011: „MADE IN USA“
2012: „WONDERLAND“
2013: „REVOLUJOON“
2014: “THE DELUXE UNDERDOG“

http://de.wikipedia.org/wiki/Joon_Wolfsberg
http://en.wikipedia.org/wiki/Joon_Wolfsberg