Hedi Mohr

Live Act Singer/Songwriter Chanson
Hedi Mohr - Singer/Songwriter Chanson Live Act in Berlin

Hedi Mohr Short Info

DER NEUE BERLINER CHANSON

Hedi Mohr +++ Berliner Straßen-Diva +++ geboren 1991 +++ queere SängerIn, TexterIn und KomponistIn +++ eigene Songs mit deutschen Texten, die Geschichten erzählen +++ Chansons von Edith Piaf, Hildegard Knef, Brecht/Weill und viele andere Klassiker +++

„Spektakulär. Elektrisierend. Ich bin hingerissen.“
WIGALD BONING über Hedi Mohr, Januar 2014

PRESSE

„EIN STERN VOM ANDEREN STERN - Sie hat Eindruck gemacht. Auf die Jury beim renommierten Bundeswettbewerb Gesang, die ihr den Gisela-May-Chansonpreis verlieh. Auf das Publikum beim Preisträgerkonzert am Monatsanfang im Friedrichstadt-Palast, wo sie – im langen Schwarzen und mit ganz großer Geste – die „Seeräuber Jenny“ sang. Diese Sängerin müsse man sehen, hat es danach geheißen. Die sei so was von exzentrisch, total exaltiert, trete barfuß auf, habe zugleich blondes und graublaues Haar, sei jetzt eine Frau, vorher aber ein Mann gewesen, einfach ein eigenwilliger Charakter, mit einer guten Stimme und hoher Musikalität noch dazu.“
DER TAGESSPIEGEL, Berlin, 17. Dezember 2013

"Exzessiv wie Glamourös!"
QUEERLESQUE.DE, September 2012

"Ihre Liveauftritte, geprägt von Hedis großartiger Stimme und theatralischer Drag-Performance, zählen zu dem Spannendsten, was man derzeit auf Berliner Konzertbühnen zu sehen bekommt."
SIEGESSÄULE, Juli 2012

2009 Ausbildung zum Kirchenorganisten
2009 Bundespreis Jugend musiziert in der Kategorie „Musical“
2011 HalbfinalistIn in der RTL2-Castingshow "My Name Is"
2011 queerOvision SiegerIn
2011 Elektro-Chanson Musikprojekt “Hedi Mohr feat. Red Noise“
2013 Roman „Gischt und Ebbe“, Songs „Opium und Perlen“, „Flutkinder“, „Gestern war der Himmel noch blau“, „Komplizen einer Großstadt“ u.a.
2013 Gisela-May-Chansonpreis beim 42. Bundeswettbewerb Gesang
2014 Engagement am Burlesque-Theater „Kleine Nachtrevue“, Berlin
2014 Premiere in der Rolle des Sebastian Droste in dem Bühnenstück und Tanztheater „Anita Berber und Droste“, Berlin

DER NEUE BERLINER CHANSON

Hedi Mohr +++ Berliner Straßen-Diva +++ geboren 1991 +++ queere SängerIn, TexterIn und KomponistIn +++ eigene Songs mit deutschen Texten, die Geschichten erzählen +++ Chansons von Edith Piaf, Hildegard Knef, Brecht/Weill und viele andere Klassiker +++

„Spektakulär. Elektrisierend. Ich bin hingerissen.“
WIGALD BONING über Hedi Mohr, Januar 2014

PRESSE

„EIN STERN VOM ANDEREN STERN - Sie hat Eindruck gemacht. Auf die Jury beim renommierten Bundeswettbewerb Gesang, die ihr den Gisela-May-Chansonpreis verlieh. Auf das Publikum beim Preisträgerkonzert am Monatsanfang im Friedrichstadt-Palast, wo sie – im langen ...

Read more

Past Gigs Hedi Mohr

  • 06 | 2014 Sally Bowles, Berlin Hedi Mohr & Sean Barker
  • 05 | 2014 Bassy Cowboy Club, Berlin Chantals House of Shame
  • 02 | 2014 Bar Jeder Vernunft, Berlin Karussell der Kostbarkeiten
  • 02 | 2014 Exil Club, Zürich 10 Jahre Offstream
  • 12 | 2013 Friedrichstadtpalast, Berlin Preisträgerkonzert Bundeswettbewerb Gesang

Media

  • Video Hedi Mohr - Seeräuber Jenny
  • Video Hedi Mohr - Flutkinder
  • Video Hedi Mohr - Hymne à l´amour

Origin

  • Berlin DE