Gurdan Thomas

Premium Live Act Alternative Folk Urban Folk Folk Rock Folk Singer/Songwriter Gypsy Jazz Pop Folk-Punk Alternative Rock Ska Worldmusic Antifolk Folk Pop Baroque Pop
Gurdan Thomas - Alternative Folk Urban Folk Folk Rock Folk Singer/Songwriter Gypsy Jazz Pop Folk-Punk Alternative Rock Ska Worldmusic Antifolk Folk Pop Baroque Pop Live Act in München

Gurdan Thomas Short Info

DEUTSCH (ENGLISH VERSION BELOW)
Gurdan Thomas: It’s Not The End Of The World (release 15.07.16 Beste! Unterhaltung)

Wer Akkordeon und Tuba ausschliesslich mit bayerischer Volksmusik assoziiert hat offensichtlich noch nie Gurdan Thomas gehört:

Diese äußerst liebenswürdige, chaotische vier -, manchmal fünfköpfige Band webt ihre Songs um zappaeske Texte, malt Arrangements quer über eine eigene, musikalische Landschaft. In allen Farbnuancen von Stimme, Charango, Akkordeon, Ukulele, Tuba, Trompete, Klavier und Percussion. Und mit großem Erfindungsreichtum.  
Dabei bleiben sie immer Gurdan Thomas - ein bisschen verrückt, innovativ, überschäumend echt und frei in ihrem hochenergetischen, akustischen Klanggebilde. In stillen Momenten klingen sie verletzlich und herzzerreißend zerbrechlich, dann ziehen sie ihre Zuhörer wieder hinein in einen Strudel ansteckender Tanzrhythmen. Man fühlt sich erinnert an Beirut, Ben Folds, The Band, Bonnie ‘Prince’ Billy, Andrew Bird, Colin McIntyre und The Divine Comedy. Und trotzdem: Gurdan Thomas sind, vor allem anderen und mit Nachdruck: sie selbst. Das ist eine Kunst, allein für sich – und besonders, wenn man die herrlich reiche Klangvielfalt hört, die so mühelos herauskommt, wenn die Musiker spielen.

Gurdan Thomas haben die Kunst raus, wirklich wunderschöne, eingängige Popsongs zu zaubern, die immer mit einem gewissen Kniff ausgestattet sind. Mal ist das die Melodie, die ungewöhnlich und ein bisschen sperrig anfängt, sich dann aber zu einem epischen Ohrwurm aufschraubt. Mal sind es kleine, feine Spielereien im Arrangement. Eine zirpende Gitarrensaite, ein leicht versetztes Stampfen der Tuba, ein volltönender Bläsersatz, der gleich wieder verschwindet, um einem luftigen, leichten Gitarrenriff Platz zu machen. Dazwischen gibt das Akkordeon, immer passend, immer perfekt gesetzt, eine zusätzliche Farbe. Das wunderschöne an dieser Band ist ihre unerschöpfliche Vielseitigkeit, ihr Augenzwinkern, ihre Verspieltheit. Gleichzeitig das sichere Gespür dafür, wann man etwas weglassen muss, bei den Instrumenten, beim Gesang. Letzterer gilt durchaus als eigenes Instrument: Mehrstimmigkeit wird genau dort eingesetzt, wo sie passt. Stimmen schweben, krächzen, harmonieren, geben sich Tiefe, geben sich Leichtigkeit.

Gut, dass man heute nicht mehr für alles einen Stempel braucht. Gurdan Thomas ist nicht Folk, ist nicht Pop, ist nicht Weltmusik. Gurdan Thomas machen aus sich heraus das Beste von allem. Dass diese vier Musiker so bei sich selbst sind, das ist die große Kunst hinter diesem Projekt. Jeder Handgriff sitzt, ganz selbstverständlich, und musikalisch kommt das mit einer Leichtigkeit daher, die einen schwindlig werden lässt. Egal, ob es gerade ein stampfender Balkan-Rhythmus ist oder ein leichter Walzer, eine wundervoll verschwurbelte Popnummer oder ein Chanson, ein treibendes Tanzlied oder ein sich hymnisch steigernder Folksong. Herrlich sind die Akzente, die man manchmal erst beim zweiten, beim dritten Mal hört, in die man sich sofort verliebt, auf die man wartet, weil sie zeigen, dass nichts aus der Konserve kommt bei Gurdan Thomas. Das ist liebevollst arrangierte Kunst, verspielt, anarchisch. Musik mit Verstand, aber vor allem: Herz.
Die Band besteht momentan aus einem echten Engländer, Gurdan Besrywan Thomas (Gesang, Gitarre, Ukulele, Klavier, Trompete) und einem Potpourri aus Deutschen Musikern, die der Bandleader während seiner musikalischen und geografischen Entdeckungsreisen gefunden hat: Sandra Hollstein (Akkordeon, Gesang, Melodika), Regine Wüst (Tuba) und Michael Hohm (Ukulele, Gesang, Charango, Trompete, Horn, Melodika, Obertongesang).
Momentan ist die Band beim Deutschen Plattenlabel Beste! Unterhaltung unter Vertrag.
Am 15.07.2016 wird ihr neues und selbstverständlich bisher bestes Album "It's Not The End Of The World" veröffentlicht, ein zum Bersten mit Klängen gefülltes Studioalbum, das ihre Essenz und ihren Charakter frisch und frech einfängt.

ENGLISH
“...Folk music characteristics that sits somewhere between Pop and World Music... this is wonderful, soulful music that satisfies the appetite but always leaves you wanting more.” Reinhard Palmer (Suddeutches Zeitung - German national press)

Gurdan Thomas brings high quality, low tech and unusual songwriting with a generous pinch of Oompah.

This 4 (sometimes 5) piece likeable yet chaotic band performs songs woven around quirky texts and subjects, arrangements inventively painted across their own unconformist musical landscape with the tone-colours of the human voice, charango, accordeon, ukulele, guitar, Helikon (Tuba), cornet (Trumpet), piano and other percussion.

Sometimes a little crazy and with their Zappaesque attitude, always inventive, often bursting with their unfeigned, unfettered high energy acoustic driven ball of sound and at times vunerable and heart-breakingly fragile in quieter moments, sometimes simply drawing listeners into their infectious ryhthm infested dance but always remaining ‘Gurdan Thomas’.

Comparisons have however been drawn to Beirut, Ben Folds, The Band, Bonnie ‘Prince’ Billy, Andrew Bird, Colin McIntyre and The Divine Comedy.

The band currently has one remaining Englishman, Gurdan Besrywan Thomas (lead vox, guitar, ukulele, piano, cornet) along with a ‘pot-pourri’ of Germanic musicians collected during the band leader’s musical and geographic explorations - Sandra Hollstein (accordeon, voice, melodika), Regine Wüst (Helikon) and Michael Hohm (ukulele, voice, charango, cornet, horn, melodika, tuvan throat singing).

The band are currently signed to German label Beste! Unterhaltung and are about to bring out their newest and best album to date ‘It’s Not The End Of The World (15.7.16)’ which is a full to busting studio album that also captures their essence and character and is also something of a main act to follow on from the Limited Edition special ‘The Dark Side Of Gurdan Thomas’ recording released in the Winter of 2015.

DEUTSCH (ENGLISH VERSION BELOW)
Gurdan Thomas: It’s Not The End Of The World (release 15.07.16 Beste! Unterhaltung)

Wer Akkordeon und Tuba ausschliesslich mit bayerischer Volksmusik assoziiert hat offensichtlich noch nie Gurdan Thomas gehört:

Diese äußerst liebenswürdige, chaotische vier -, manchmal fünfköpfige Band webt ihre Songs um zappaeske Texte, malt Arrangements quer über eine eigene, musikalische Landschaft. In allen Farbnuancen von Stimme, Charango, Akkordeon, Ukulele, Tuba, Trompete, Klavier und Percussion. Und mit großem Erfindungsreichtum.  
Dabei bleiben sie immer Gurdan Thomas - ein bisschen verrückt, innovativ, überschäum...

Read more

Gurdan Thomas on Tour

  • 07 | 01 | 2017 Augsburg Kulturcafé Neruda
  • 27 | 01 | 2017 Erlangen E-Werk
  • 16 | 02 | 2017 München Glockenbachwerkstatt
  • 18 | 02 | 2017 Schwabmünchen U-Turn
  • 13 | 05 | 2017 Weyarn Weyhalla
  • 19 | 07 | 2017 Birmingham The Kitchen Garden Café
  • 21 | 07 | 2017 Nottingham Chameleon Arts Café

Past Gigs Gurdan Thomas

  • 11 | 2016 Frankfurt Oder TransVOCALE Festival
  • 11 | 2016 Halle Peißnitzhaus
  • 11 | 2016 Amberg Luftmuseum
  • 10 | 2016 Gefrees Andy Langs Konzertscheune
  • 07 | 2016 Nürnberg Bardentreffen Festival
  • 07 | 2016 München Kleines Theater Haar
  • 05 | 2016 München It's Not The End Of The World CD Release Party
  • 02 | 2016 Gauting Bosco
  • 11 | 2015 München Ampere
  • 09 | 2015 München Oktoberfest (Oide Wiesn)
  • 07 | 2015 Olympia Park Theatron
  • 05 | 2014 Nürnberg Muz Club

Discography Gurdan Thomas

  • 2016 It's Not The End Of The World Album | Beste! Unterhaltung
  • 2015 The Dark Side Of Gurdan Thomas Album | Beste! Unterhaltung
  • 2014 Missing Single | Isarwelle
  • 2013 This Beautiful World Of Ugliness Album | Beste! Unterhaltung
  • 2010 The Fat Lady Sings Album | Commercially Inviable Records

Media

  • Video Gurdan Thomas @ Bardentreff...
  • Video Gurdan Thomas - I Found Me ...
  • Video Gurdan Thomas - My Head Is ...
  • Sound My Head Is Stuck In This Ho...
  • Sound Bastard
  • Sound Penicillin Me
  • Video Bosco Mockumentary Man
  • Video Spinning The Truth Into Som...
  • Sound Over To The Dark Side
  • Sound Drink Deep Of Today

Fan Radar

6,059 Fans
26,955 Views
6,608 Plays

Origin

  • München DE

Founded

  • 2006

Members

  • Gurdan Besrywan Thomas Composer / Lyricist, Guitar, Voice, Ukulele, Piano, Cornet
  • Sandra Hollstein Accordeon, Voice, Melodica
  • Michael Hohm Ukulele, Charango, Horn, Cornet, Melodica, Tuvan Throat Singing
  • Regine Wüst Helikon (Tuba)
  • Janine Schmidt Drums / Percussion

Downloads / Press Releases