EXCUSE ME MOSES

Live Act Rock Heavy Rock Hard Rock Funk Ballads
EXCUSE ME MOSES - Rock Heavy Rock Hard Rock Funk Ballads Live Act in Wien

EXCUSE ME MOSES Short Info

Excuse Me Moses haben nach einem Exkurs in die Austria Top 40 zu alter Härte zurückgefunden und konzentrieren sich auf das, was sie seit je her am besten können: Das schweißtreibende Abrocken.

Die österreichische Rockband Excuse Me Moses wurde im Jahre 2000 von Sänger Michael Paukner, Gitarrist Diz Schrödl, Bassist Gerald Weichselbaum und Drummer Gerhard Bergauer in Wien, unter dem Namen "Funkalicious" gegründet. Im Jahre 2002 wurde die erste EP namens "Deduction" beim Indie Label crater8records veröffentlicht, gefolgt vom Debut Album "Perfekta" 2004. Bergauer verließ die Band ein Jahr später und wurde durch Drummer Martin Scheer ersetzt. Die Folge war eine Neuausrichtung von Funk-Rock zu Alternative Rock und die Umbenennung in Excuse Me Moses.

Nach der Veröffentlichung zweier Singles "Summer Sun" und "Not In Love Anymore", produziert von Alexander Kahr 2006, veröffentlicht die Band ihr Excuse Me Moses Debut Album unter dem Namen "1st Last Will" (Universal Music Austria) im Juni 2007. Das Album erreicht Platz 13 der österreichischen Charts und hält sich dort für zehn Wochen. Die Single "Butterfly Tree" erreicht Platz 20 der Single Charts und bleibt für ganze 20 Wochen in den Austria Top 40. Die Band spielt in diesem Jahr unvergessliche Konzerte am Wiener Donauinselfest und beim Nova Rock Festival. Im Jahre 2008 folgt die Single "Godzilla Killa" als offizieller Soundtrack des Computerspiels "Ski Challenge 2008" als Vorbote auf das zweite Studioalbum "Pole Shift", welches gemeinsam mit den Singles "I Wonder" und "Speed" im Jahre 2009 erscheint.

Das neue und dritte Studioalbum "III" entstand in Zusammenarbeit mit dem deutschen Produzenten Oliver Pinelli (Unheilig, Nena, In Extremo, Ben Becker…) und erscheint im Februar 2013 beim Indie Label Global Records in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die erste Singleauskopplung heißt "My Friend".

Excuse Me Moses haben nach einem Exkurs in die Austria Top 40 zu alter Härte zurückgefunden und konzentrieren sich auf das, was sie seit je her am besten können: Das schweißtreibende Abrocken.

Die österreichische Rockband Excuse Me Moses wurde im Jahre 2000 von Sänger Michael Paukner, Gitarrist Diz Schrödl, Bassist Gerald Weichselbaum und Drummer Gerhard Bergauer in Wien, unter dem Namen "Funkalicious" gegründet. Im Jahre 2002 wurde die erste EP namens "Deduction" beim Indie Label crater8records veröffentlicht, gefolgt vom Debut Album "Perfekta" 2004. Bergauer verließ die Band ein Jahr später und wurde durch Drummer Martin Scheer ersetzt...

Read more

Media

  • Video Excuse Me Moses - Godzilla ...

Origin

  • Wien AT

Founded

  • 2000

Members

  • Michael "Paukee" Paukner Voc
  • Gerald Weichselbaum Bass
  • Dietmar "Diz" Schrödl Git
  • Martin Scheer Drums