Eric Papilaya & Band

Live Act Pop Funk
Eric Papilaya & Band - Pop Funk Live Act in Wien

Eric Papilaya & Band Short Info

Leben[Bearbeiten]
Eric Papilaya ist der Sohn eines Indonesiers und einer Österreicherin. Er ist gelernter Grafiker und wohnt in Wien. Im September 2015 hat er seine langjährige Partnerin Julia Leonhartmair geheiratet.(Artikel mit Fotos)

Karriere[Bearbeiten]
Er war Teilnehmer an der dritten Staffel von Starmania. Er erreichte dort den fünften Platz und durfte als erster Teilnehmer seinen Song „Alles, was du bist” schon in einer Finalsendung vorstellen. Später durfte er Österreich beim Eurovision Song Contest 2007 vertreten.

Eigentlich startete Eric Papilaya bei Starmania mit dem Pseudonym Ric. Nach dem Ende der Show Starmania hat das zuständige Handelsgericht Wien eine einstweilige Verfügung zugunsten eines anderen Musikers erlassen, der seit Jahren mit dem Pseudonym RIK auftritt. Somit darf Papilaya für die Zeit der Verhandlung nicht mehr unter diesem Künstlernamen auftreten. Es gibt bis April 2009 noch keine Entscheidung.

Vor Starmania hat Papilaya in einigen Bands gesungen, wie der Band "Milk", die er gründete, oder der Cover-Band STREETLIFE. Noch bevor Papilaya sein erstes eigenes Werk veröffentlicht hat, wurde er vom ORF als Vertreter beim Song Contest 2007 ausgewählt. Er hat dort den offiziellen Life-Ball-Song 2007, Get A Life – Get alive, gesungen, schied jedoch bereits im Semifinale mit dem 27. und vorletzten Platz aus. Der Titel wurde ursprünglich für Anastacia geschrieben und komponiert, jedoch lehnte sie die Aufnahme während ihrer Krebsbehandlung 2003 ab.

Ende 2007 nahm Papilaya am Projektsong der „Neuen Österreicher” teil. Das Lied schaffte es auf Platz 9 der Ö3 Austria Top 40. Am 6. Juni 2008 wurde Eric Papilayas neue Single All I Know veröffentlicht.

Als bisher einziger Teilnehmer von Starmania durfte Eric Papilaya bei zwei Starmania Touren teilnehmen. Die ORF Enterprise engagierte ihn für die im März 2009 über die Bühne gegangene Tour der 4. Staffel. Er arbeitete als freier Entertainer und Songwriter für einige ORF und internationale Musikprojekte. Beim Fernsehsender Servus TV moderierte Eric Papilaya die Sendung Music Nuggets.

Im Jahr 2012 veröffentlichte er die Singles "Time To Fly" und "Ready To Move". Letzterer Song wurde als Opener bei der Österreichischen Fußballbundesliga (Sky) eingesetzt. Das Video zu der Single hat der Österreichische weltweit aktive Starfotograf Manfred Baumann gemacht.

Zum Valentinstag 2013 veröffentlichte Eric Papilaya die Single "I.L.D. Ich Liebe Dich". Der Radiosender Radio Gong Würzburg rief seine Hörer dazu auf, Fotos von Ihren Liebsten einzusenden und die Plattenfirma fertigte dann einen Clip untermalt mit seiner Musik. Er nahm als Sänger und Performer Teil an dem Musical Rocks (Link). Später im selben Jahr begann er selbst an einem Musical zu arbeiten.

Im Herbst 2013 ergab sich dann eine Zusammenarbeit mit Norbert Oberhauser, Volker Piesceck und Pepe Schütz, die in einem von Puls 4 präsentierten Konzert in der Albertina Passage in Wien. Seine Plattenfirma Soundtopeople beschloss kurzerhand, das Konzert aufzunehmen und auf CD zu veröffentlichen (Video). Unter dem Namen The Rats Are Back wurde das Album "One Night Only" im Frühjahr 2014 veröffentlicht. Der Name kommt von dem Spitznamen des originalen "Rat Pack", also Frank Sinatra, Sammy Davis Jr und Dean Martin. Wobei The Rats Are Back auch Songs von Herbert Grönemeyer, Falco, Reinhard Mey und anderen zeitgenössischen Künstlern selbst neu interpretierten. Immer unterstützt von der Big Band von Pepe Schütz. Die "4 von Puls 4" performen seit dem regelmäßig in ausverkauften Häusern einige Songs des "Rat Pack".

Im Sommer 2014 spielte Eric Papilaya mit Band als Opener für Xavier Naidoo bei einem ausverkauften Konzert vor fast 12.000 Leuten in Ansfelden in der Nähe von Linz (Video). An dem Tag wurde seine neue Single "Neuer Tag" (Video) veröffentlicht.

Am 5. Dezember 2015 führt er seinen Song erstmals live beim Finale der Miss Earth auf. Die Sendung wird weltweit vor über 100 Millionen Zuschauern über die TV Schirme laufen. Damit wird Eric ein riesengroßer Traum erfüllt.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Eric_Papilaya

Leben[Bearbeiten]
Eric Papilaya ist der Sohn eines Indonesiers und einer Österreicherin. Er ist gelernter Grafiker und wohnt in Wien. Im September 2015 hat er seine langjährige Partnerin Julia Leonhartmair geheiratet.(Artikel mit Fotos)

Karriere[Bearbeiten]
Er war Teilnehmer an der dritten Staffel von Starmania. Er erreichte dort den fünften Platz und durfte als erster Teilnehmer seinen Song „Alles, was du bist” schon in einer Finalsendung vorstellen. Später durfte er Österreich beim Eurovision Song Contest 2007 vertreten.

Eigentlich startete Eric Papilaya bei Starmania mit dem Pseudonym Ric. Nach dem Ende der Show Starmania hat das zus...

Read more

Past Gigs Eric Papilaya & Band

  • 07 | 2016 Ort im Innkreis Woodstock der Blasmusik
  • 06 | 2016 Gmunden AT Sido - Support
  • 12 | 2015 Wien Miss Earth worldwide Finals
  • 11 | 2015 Wien ERIC MIT THE RAT´S BACK @ WEIHNACHTSFEIER ZEITUNG ÖSTERREICH
  • 11 | 2013 Wien ERIC MIT THE RATS ARE BACK LIVE @ ALBERTINA PASSAGE 21:00
  • 11 | 2013 Wien Nightfly mit ERIC MIT THE RAT´S BACK (DUO MIT PEPE SCHÜTZ)
  • 11 | 2013 Wien EIRC LIVE @ SILVESTERPFAD WIEN

Media

  • Eric Papilaya & Band has no media connected.

Origin

  • Wien AT

Founded

  • 2007

Downloads / Press Releases