Dj ShoR-T

DJ Mashup Pop House Charts Black
Dj ShoR-T - Mashup Pop House Charts Black DJ in Bad Wurzach

Dj ShoR-T Short Info

Die Musik war schon immer ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

Mit 14 Jahren entdeckte Michael die Leidenschaft, Musik selbst zu spielen.Er legte sich eine E-Gitarre zu und sein Musikgeschmack war damals sehr Rock und Punkrock bezogen.

Mit 16 Jahren wurde er dann das erste mal zur Loveparade geschleppt. Ihm gefiel dieses Event so gut, dass sich seine Musikrichtung komplett änderte. Er kaufte sich damals zwei billige Plattenspieler und legte teilweise als DJ Killer richtig schönen Trance und Elektro, oft zusammen mit seinem Kollegen Kiebler, auf. Meist noch bei Privatpartys, versteht sich. Finanziell waren Platten doch sehr teuer im Vergleich zu CD´s, daher wurde weiter Platten und CD´s aufgelegt! Als dann endlich das Zeitalter des Brennens kam, wurden die beste Tracks zusammen gelegt und die Platte sorgten langsam aus. Mit der Zeit hatte er dann eine richtig schöne Sammlung an CD Koffern. Naja irgendwann ging ihm die Schlepperei auch auf den Sack, da er ja CD´s und Platten hatte. Die Firma Numark brachte ihn dann auf eine gute Idee. Virtuelle Musik auf zwei plattenspielerähnlichen Playern (Numark ICDX mit Virtaul Vinyl). Geil, also alle CD´s auf Festplatte und los geht´s. Diese Form von deejaing betreibt er heute noch. Allerdings ist er auf die Produkte von Native Instruments umgestiegen.

Als es 2008 dann langsam mit Aufträgen von der Gastronomie Casa Rossa in Bad Wurzach anfing, wurde er für monatliche Mottopartys gebucht. Es waren 80er Partynächte, Apres Ski Partys, Schlager Partys. Das ganze lief zäh und zog sich schleppend mit ein paar Gigs das Jahr durch. In der Fasnachtszeit bekam er noch Termine aber das war es dann auch schon. Aller Anfang ist schwer. Man muss sich erst einen Namen machen. Um auf der sichern Seite zu stehen meldete er sein DJ Gewerbe an.

Ein neuer Name musste her und Dj ShoR-T entstand.

Da der Veranstalter der Mottopartys den Namen Dj Killer als abschreckend für seine Kunden fand und ihn nicht auf die Flyer drucken wollte, musste er sich was einfallen lassen. Ihm gefiel der Name auch nicht so als Künstlername. Der Spitznahme Killer blieb ihm aber bis heute. Also nach langem überlegen, gab Dj Killer sich selbst den Namen DJ ShoR-T. Passt ja zu einem 1,60 m kleinen DJ. Da es DJ Shorty natürlich schon gab und DJ Shortee auch vergeben war , dachte er sich das ShoR-T aus. Die Aussprache ist daher die Gleiche, da das – „-T“ englisch als „ti“ ausgesprochen wird. Daher geile Lösung und sieht gut aus.

2009 wurde er in einer jungen Partycrew einmal im Monat für die Big Pleasure Partys gebucht. Diese Veranstaltungen sprachen sehr das junge Publikum an und war vom ganzen her eher seine Richtung. Die Musik mischte sich zwischen Black, House, Elektro und Charts. Leider verloren die Jungs den Veranstaltungsort. Schade, denn die Partys kamen gut an. Daher versuchte ShoR-T sich mit eigenen Veranstaltungen, um sich bekannter zu machen.

Im September 2009 wurde er dann von der KM -Sound Crew entdeckt, die die Veranstaltungen rund um Bad Wurzach sehr gut abdecken. Nach einigen Probeauftritten zusammen mit silverblue (ein Dj Kollege) rockte er sehr oft alleine die Hallen.

Seit 2010 wird Dj ShoR-T von den verschiedensten Veranstaltern gebucht und hat mehrere Gigs im Jahr.

Er Veranstaltet auch zusätzlich selbst Events und wird in Zukunft weiter die Tanzflächen zum Beben bringen.

stay tuned ….

Die Musik war schon immer ein wichtiger Bestandteil seines Lebens.

Mit 14 Jahren entdeckte Michael die Leidenschaft, Musik selbst zu spielen.Er legte sich eine E-Gitarre zu und sein Musikgeschmack war damals sehr Rock und Punkrock bezogen.

Mit 16 Jahren wurde er dann das erste mal zur Loveparade geschleppt. Ihm gefiel dieses Event so gut, dass sich seine Musikrichtung komplett änderte. Er kaufte sich damals zwei billige Plattenspieler und legte teilweise als DJ Killer richtig schönen Trance und Elektro, oft zusammen mit seinem Kollegen Kiebler, auf. Meist noch bei Privatpartys, versteht sich. Finanziell waren Platten doch sehr teuer im V...

Read more

Media

  • Sound Dj ShoR - T Live @ Crazy Ne...

Fan Radar

684 Fans
940 Plays

Origin

  • Bad Wurzach DE

Founded

  • 2009

Downloads / Press Releases