DISTANCES

Live Act Jazz Liveact Free Improvisation Live Improvisation
DISTANCES - Jazz Liveact  Free Improvisation Live Improvisation Live Act in München

DISTANCES Short Info

»Das ist improvisierende Musik mit bildhafter Kraft, ein klangästhetisches Portfolio der schwelgenden Hörassoziationen.«
JAZZTHING
»Erstaunlich ist die Wandlungsfähigkeit des Quartetts, die Vielschichtigkeit ihrer Musik, in der sich viele Jazzströmungen der letzten fünf Jahrzehnte spiegeln.«
BERNHARD JUGEL, B5 AKTUELL
»Alle vier Musiker bekennen sich zu ihrer Herkunft und zu ihrer musikalischen Tradition. Das Ergebnis ist eine lyrische, atmosphärisch äußerst dichte, aber auch vielschichtige Musik, die immer wieder mit schnellen Tempi-Wechseln, folkloristischen Elementen und ausgedehnten Improvisationen aufwartet.«
JAZZPODIUM

Stell Dir vor, Du triffst ganz zufällig einen Seelenverwandten und es fühlt sich dabei an, als ob Du ihn schon ein Leben lang gekannt hättest?
So war es bei der Entstehung von DISTANCES. Im Sommer 2013 kam der Bassist Georg Kolb aus München für einen Besuch der Biennale nach Venedig und lernte dort zufällig den venezianischen Pianisten Marco Ponchiroli kennen. Trotz Sprachbarrieren entstand aufgrund gegenseitiger Sympathie und gemeinsamer Begeisterung für Musik die Idee einer neuen Band, die ganz in der Tradition des Jazz als Kommunikationsmedium und Brückenbauer stehen sollte: Musiker aus unterschiedlichen Generationen und Orten in Europa, jeder mit einer ganz individuellen Biographie, treffen aufeinander und erschaffen gemeinsam ein Klangbild, das versucht, europäisch zu sein. Dabei steht die Eigenständigkeit und Einzigartigkeit der Improvisation im Mittelpunkt, die es ermöglicht, Grenzen zu überwinden und aus Entfernungen Nähe zu machen. Im Juni 2014 initiierte Georg deshalb eine erste Jam-Session, bei der das YouTube-Live-Video »Frezant« entstand - Geburt des Repertoires für das erste Studio-Album »VENICE«, in dessen Mittelpunkt vor allem die Kompositionen Marcos stehen - ergänzt durch Stücke der anderen Musiker. Die Band versucht dabei stets, die vielseitigen Möglichkeiten zeitgenössischen Jazz einzusetzen - zwischen Tradition und Moderne, Form und Freiheit sowie Organisation und Improvisation.

»Das ist improvisierende Musik mit bildhafter Kraft, ein klangästhetisches Portfolio der schwelgenden Hörassoziationen.«
JAZZTHING
»Erstaunlich ist die Wandlungsfähigkeit des Quartetts, die Vielschichtigkeit ihrer Musik, in der sich viele Jazzströmungen der letzten fünf Jahrzehnte spiegeln.«
BERNHARD JUGEL, B5 AKTUELL
»Alle vier Musiker bekennen sich zu ihrer Herkunft und zu ihrer musikalischen Tradition. Das Ergebnis ist eine lyrische, atmosphärisch äußerst dichte, aber auch vielschichtige Musik, die immer wieder mit schnellen Tempi-Wechseln, folkloristischen Elementen und ausgedehnten Improvisationen aufwartet.«
JAZZPODIUM

Stell Dir vo...

Read more

DISTANCES on Tour

  • 01 | 10 | 2017 Bürgerhaus Unterföhring
  • 16 | 10 | 2017 b-flat Berlin
  • 29 | 10 | 2017 Felix-Fechenbach-Haus Würzburg 33. Jazzfestival Würzburg

Past Gigs DISTANCES

  • 06 | 2017 Gasteig München KLANGfest München 2017
  • 04 | 2017 Daugavpils Jazz Joy Spring 2017
  • 04 | 2017 Riga International Jazzday Latvia
  • 03 | 2017 Bar Gabanyi München
  • 03 | 2017 Burg Wertheim
  • 03 | 2017 Omnibus Würzburg

Discography DISTANCES

  • 2017 VENICE Album | GLM Music

Media

  • Video DISTANCES | Dangerzone (Off...
  • Video DISTANCES | BATTI UN CINQUE
  • Video DISTANCES | FREZANT (LIVE I...
  • Video Nevyan Lenkov | Drum Solos ...

Origin

  • München DE

Founded

  • 2014

Members

  • Jan Grinbert Saxophonist
  • Marco Ponchiroli Pianist
  • Georg Kolb Bassist
  • Nevyan Lenkov Schlagzeuger

Downloads / Press Releases