Warum Local Supports wichtig sind

Wenn ihr als Local Support Band für einen Abend von bekannten Künstlern gebucht worden seid, dann ist das definitiv ein Grund zum Freuen! Schon alleine die Tatsache, dass ihr den Hauptact persönlich kennenlernt und wichtige Kontakte in der Musikindustrie knüpft. Fakt ist: so ein Support Gig wird schnell zum Sprungbrett für eure Karriere. Wir haben das Thema noch einmal unter die Lupe genommen. Was spricht also dafür und was spricht dagegen?

PROS

  • Spielen vor einem großen Publikum
  • Ausbau der eigenen Fanbase
  • Netzwerken mit anderen Musikern, Managern, A&Rs etc.
  • gute Referenz
  • Erfahrung und Übung

CONTRAS

  • oft schlechter Sound, schlechtes Licht
  • genervtes Publikum
  • des öfteren keine Gage
  • teilweise selber Kosten übernehmen

Zuletzt sei gesagt, dass in den seltensten Fällen, Local Supports keine Gage bekommen, der Sound schlecht gemischt wird oder generell keine Beachtung bzw. Betreuung erhalten. Die Horrorgeschichten gehören der Vergangenheit an! Also spielt Leute, spielt!

Zurück zur Übersicht