Dan Dietrich

Live Act Singer/Songwriter
Dan Dietrich - Singer/Songwriter Live Act in Darmstadt

Dan Dietrich Short Info

:: Dan Dietrich ::

Mit fünf Jahren bekam Dan Dietrich seine erste Gitarre, die er genau wie die Liebe zur Musik, noch heute besitzt.
Im Alter von 15 Jahren begann er dann seine ersten eigenen Lieder zu schreiben, mit 16 zog es ihn auf die Bühne.
Dass es ihm auf der Bühne gefällt, davon zeugen die zahlreichen Gigs, die mittlerweile Teil seiner Karriere sind.
So war er als Pre-Support von Martin and James und Jim Kroft im Kölner Luxor und in der Centralstation Darmstadt dabei, spielte 2004 auf dem Nonstock Open Air Festival, gastierte auf der hr3 Bühne des Museumsuferfests in Frankfurt und eröffnete schon für Kanadas Morgan Finlay.
Inspiration bekommt Dan von Künstlern wie Bob Dylan, Melanie Safka und Tracy Chapman. Dass er eintönige Einflüsse habe, kann man ihm jedoch nicht vorwerfen, denn auch Blues, Rock, Jazz, sogar Hip Hop, zählen dazu.
Eine Reise nach Irland brachte ihn noch näher zur handgemachten Art der Musik, in die er wunderbar hineinpasst.
Seine Musik lässt sich in die Akustik- und Folk-Schiene einordnen. Charakteristische Eigenkompositionen überzeugen durch Einfachheit und Leidenschaft. Seine warme Stimme, die er clever mit leichten Gitarrenklängen kombiniert, vermittelt in der einen Sekunde eine wundervoll gemütliche Atmosphäre und in der anderen fordert sie zum Tanzen auf.

Vanessa Jertschewske
http://houseinthesand.blogspot.de/

„ ... auch live schafft es Dan - ohne Effekte - die Hörer in seinen Bann zu ziehen. Und sind wir mal ehrlich - das kann nicht jeder …“

_______________________________

:: Dan Dietrich ::

When he was five years old Dan Dietrich got his first guitar. Just like the love to music, he still owns it today. At the age of 15 he began to write his first own songs. One year later he moved on to the stage.

The fact that he likes to be on stage can be seen by the numerous gigs that have become part of his career.

Beside his club-gigs he supported Martin & James and Jim Kroft in Cologne Luxor and in the Centralstation Darmstadt, played at the 2004 Nonstock Open Air Festival, guested on the hr3 stage of the Museumsuferfest Frankfurt and already opened for Canada's Morgan Finlay.

Dan gets inspiration from artists such as Bob Dylan, Melanie Safka and Tracy Chapman.

You cannot blame him on the fact that he might have one-sided influences, because many genres like blues, rock, jazz and even hip hop are among them.

A trip to Ireland brought him even closer to the handmade nature of the music, into which his whole appearance fits perfectly.

His music can be classified into acoustic and folk.
Characteristic compositions impress with simplicity and passion.
His warm voice, which he cleverly combines with light guitar-strumming, first gets you a wonderful and cozy atmosphere and then it says… - come and dance!

Vanessa Jertschewske
http://houseinthesand.blogspot.de/

" ... especially live on stage Dan manages - without any effects - to get the listener under his spell. Let's face it… - not everyone can ... "

:: Dan Dietrich ::

Mit fünf Jahren bekam Dan Dietrich seine erste Gitarre, die er genau wie die Liebe zur Musik, noch heute besitzt.
Im Alter von 15 Jahren begann er dann seine ersten eigenen Lieder zu schreiben, mit 16 zog es ihn auf die Bühne.
Dass es ihm auf der Bühne gefällt, davon zeugen die zahlreichen Gigs, die mittlerweile Teil seiner Karriere sind.
So war er als Pre-Support von Martin and James und Jim Kroft im Kölner Luxor und in der Centralstation Darmstadt dabei, spielte 2004 auf dem Nonstock Open Air Festival, gastierte auf der hr3 Bühne des Museumsuferfests in Frankfurt und eröffnete schon für Kanadas Morgan Finlay.
Inspi...

Read more

Discography Dan Dietrich

  • 2008 Dan Dietrich - singer & songwriter EP | self published

Media

  • Sound Suffice It To Say
  • Sound It´s Like It Is (live@hr3 M...
  • Sound Today´s Society (live@hr3 M...

Origin

  • Darmstadt DE

Founded

  • 1998

Downloads / Press Releases