Charlotte Giers

Live Act DeutschPop Singer/Songwriter Pop
Charlotte Giers - DeutschPop Singer/Songwriter Pop Live Act in Berlin

Charlotte Giers Short Info

Wenn Charlotte Giers singt, dann singt sie über ihr Leben, verflossene Lieben und verlorene Freundschaften, aber auch über den Mut Neues zu wagen und den eigenen Weg zu finden. Charlottes Songs sind ihr Tagebuch. Wenn sie etwas erlebt, verarbeitet sie es in Musik und mit Musik. Ihr Songs sind von eingängigen Popmelodien geprägt, die sie auf ihrer Gitarre oder am Klavier begleitet.

In Detmold aufgewachsen ging sie Anfangs mit der Erwartung dran, dass alle Welt nur auf sie warten würde. Denn hey, „Charlotte Giers“ und „Britney Spears“ reimten sich schließlich. Also nahm sie noch vor dem Abi zwei Songs auf und verschickte sie an genau zwei Plattenlabels, Universal Music und (damals noch) Sony BMG. Doch sie hörte nichts, eine Antwort kam nie. Da wusste Charlotte, dass der Weg auf die Bühne nicht so einfach ist wie gedacht.

In der Folgezeit probierte sie deshalb viele Sachen aus, um ihr Talent auszutesten. So wartete sie einmal drei Stunden vor einem Haus in Paris, wo David Guetta sein Studio besaß, schlich sich mit dem Postboten rein und durfte schließlich sogar vorsingen. Ein anderes Mal wollte sie auf einer Open Stage ein New York singen, die Veranstalter wollten sie ohne Instrumental-CD aber nicht auftreten lassen, also stellte sich Charlotte kurzerhand auf die Bühne und sang a capella. Ein Gast war von ihrem Mut so begeistert, dass er mit ihr kurz darauf mehrere Songs aufnahm.

Zurück in Deutschland dachte Charlotte vermehrt darüber nach ihre Texte nur noch auf Deutsch zu schreiben. Ausschlaggebend war ein Nachmittag bei ihrem Großvater, dem sie ihre Songs aus New York vorspielte. Denn sein Kommentar war: „Charlotte, sing doch mal auf Deutsch, dann verstehe ich dich auch.“ Unterstützt wurde sie dabei von Steffi Stephan (Panikorchester Udo Lindenberg). 2012 gewann Charlotte den Radio Lippe Wettbewerb „Sing a Song“ und spielte in der darauffolgenden Zeit auf verschiedenen Festivals in Deutschland. Um ihr Songwriting zu verbessern nahm Charlotte an verschiedenen Songwritingcamps, u.a. an der Popakademie Mannheim teil.

2015 veröffentlichte Charlotte mit Unterstützung von Create Music (Musikförderung des Landes NRW) ihre erste deutschsprachige EP „Charly“. Und noch bevor die EP veröffentlicht wurde, wusste Charlotte, dass sie mehr zu erzählen hat und begann neben der EP an einem Album zu arbeiten. Nach einer erfolgreichen Crowdfundingkampagne über Startnext veröffentlichte sie im Juli 2017 ihr Album „Elektrisiert“.

Im November 2017 wurde Charlotte mit Ihrem Song „Handvoll Worte“ bei den German Songwriting Awards nominiert. Die Jury bezeichnete ihre Texte als sehr besonders und ihre Stimme als außergewöhnlich.

Wenn Charlotte Giers singt, dann singt sie über ihr Leben, verflossene Lieben und verlorene Freundschaften, aber auch über den Mut Neues zu wagen und den eigenen Weg zu finden. Charlottes Songs sind ihr Tagebuch. Wenn sie etwas erlebt, verarbeitet sie es in Musik und mit Musik. Ihr Songs sind von eingängigen Popmelodien geprägt, die sie auf ihrer Gitarre oder am Klavier begleitet.

In Detmold aufgewachsen ging sie Anfangs mit der Erwartung dran, dass alle Welt nur auf sie warten würde. Denn hey, „Charlotte Giers“ und „Britney Spears“ reimten sich schließlich. Also nahm sie noch vor dem Abi zwei Songs auf und verschickte sie an genau zwei P...

Read more

Past Gigs Charlotte Giers

  • 03 | 2018 Kaiserkeller/Detmold Charlotte Giers Elektrisiert Tour 2018

Discography Charlotte Giers

  • 2017 Elektrisiert Album | -
  • 2015 Charly EP | -

Media

  • Video Charlotte Giers - Elektrisiert
  • Sound Elektrisiert
  • Sound Hey du
  • Sound Handvoll Worte

Origin

  • Berlin DE

Founded

  • 1988

Downloads / Press Releases