Bino Dola

Live Act Worldmusic Flamenco
Bino Dola - Worldmusic Flamenco Live Act in Burbach

Bino Dola Short Info

Mit seiner „GUITARRA FLAMENCA“ verzaubert BINO DOLA das Publikum mit atemberaubenden Rhythmen, rasanten Soli und bitter-süßen Melodien und nimmt es mit auf eine musikalische Reise durch Andalusien, der Wiege des Flamencos. Überschwängliche Freude und Melancholie wechseln dabei so rasch, dass man erst beim Flamenco zu entdecken meint, wie sehr beides zum Leben gehört. Der Klang der Flamencogitarre, deren Spektrum durch DOLAs einzigartige Spielweise um so viele Facetten reicher erscheint, ist schon allein ein Konzerterlebnis.
Gemeinsam mit seinem Ensemble vereint DOLA in seinen Kompositionen gekonnt die traditionellen Wurzeln der andalusischen Flamencomusik mit modernen Elementen. Er löst die Flamencogitarre virtuos von ihrer ursprünglichen Begleitfunktion und stellt sie und die Musik in den Mittelpunkt. Mandolinenartiges Tremolo, mit dem Daumen ein rollendes Alzapúa, messerscharfe Picados oder perlende Arpeggios – all diese typischen Artikulierungen setzt der Künstler mit faszinierender Leichtigkeit um.

BINO DOLA wurde 1971 in Hagen geboren und erhielt schon in frühester Kindheit bei verschiedenen Gitarristen Einzelunterricht, u.a. bei dem Hagener Jazz-Virtuosen Ulle Harazim. Das verschaffte Bino eine solide Basis in Gitarrentechnik und Harmonielehre.
Neugierig und wissenshungrig auf Gitarrenmusik aus aller Welt entdeckte er bald die spanische Gitarre und ganz speziell die andalusische Flamencomusik. Bino unternahm unzählige Reisen, um bei den großen Meistern dieses Fachs zu studieren. Zu seinen bekanntesten Maestros zählte Gerardo Núnez aus Jérez de la Frontera und El Macareno aus Córdoba.
1991 machte Bino seine Leidenschaft zum Beruf und stand seitdem auf zahlreichen Bühnen in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Zunächst sammelte er wertvolle Erfahrung als Gitarrist in verschiedenen Flamencoformationen. Unter anderem hat er im "Casino Baden Baden" für die Schweizer Flamencotänzerin Nina Corti gespielt oder er tourte mit der Gruppe von El Macareno durch Europa.
1996 gründete Bino sein eigenes Ensemble "BINO DOLA y grupo", das sich seitdem zu einem der bekanntesten Flamenco-Acts in Deutschland etabliert hat.
Auf zahlreichen Gitarrenfestivals spielte Bino mit Größen wie Peter Finger, Lulo Reinhard, Ian Melrose, Nadja Kossinskaja, Tilmann Höhn, Crazy" Chris Kramer, Vicente Patíz, Werner Hucks, Mario Mammone und viele anderen.

Mit seiner „GUITARRA FLAMENCA“ verzaubert BINO DOLA das Publikum mit atemberaubenden Rhythmen, rasanten Soli und bitter-süßen Melodien und nimmt es mit auf eine musikalische Reise durch Andalusien, der Wiege des Flamencos. Überschwängliche Freude und Melancholie wechseln dabei so rasch, dass man erst beim Flamenco zu entdecken meint, wie sehr beides zum Leben gehört. Der Klang der Flamencogitarre, deren Spektrum durch DOLAs einzigartige Spielweise um so viele Facetten reicher erscheint, ist schon allein ein Konzerterlebnis.
Gemeinsam mit seinem Ensemble vereint DOLA in seinen Kompositionen gekonnt die traditionellen Wurzeln der andalusisc...

Read more

Discography Bino Dola

  • 2013 Tiempo Irreal Album | Dolamusic
  • 2002 Susurro de los muros Album | Dolamusic
  • 1999 Libre como el viento Album | Dolamusic

Media

  • Video Bino Dola - Persecución (Ta...
  • Video Bino Dola - Sherish (Bulerí...
  • Video Bino Dola - Tiempo Irreal [...

Origin

  • Burbach DE

Founded

  • 2011

Members

  • Bino Dola Gitarre
  • Fidi Großmann Gitarre
  • Marco Bussi Percussion
  • Matthias Siembab Bass

Downloads / Press Releases