BeatCube
Large_uncropped_0f42294e
DE Berlin – Pop / Electropop
BeatCube

Media

Live Setup

Unplugged
Cover band
Members
Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
(Unsigned)
Edit-artist-releases-release-placeholder BeatCube DEMO EP 2015
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
Die Zeichen stehen auf „ganz oder gar nicht“, volle Konsequenz: BeatCube getrieben von der Freude an Musik und der Suche nach Abenteuer ist bereit, Anhänger von Pop und Discofox zu finden und mitzureißen.

Die Band besteht aus Theo Nick (Saxophon), Paul Dahlke (Bass), Daniel Kunze (Drums), Simon Steger (Keyboard) und der exotischen Filipina Christina Ruby Calvelo (Voc).
Seit 2010 kommen das Songwrting von Christina und das Produktionstalent von Daniel zusammen und verschmelzen zu einer perfekten Symbiose aus Pop, Disco, Dance, Soul und Elektro. Es entstehen tanzbare, authentische Popsounds mit melodischen, emotionalen Texten.
Gemeinsam verbinden die fünf jungen, äußerst talentierten Musiker während ihrer Konzerte Lockerheit mit Zielstrebigkeit, Partystimmung mit Anspruch und Frontfrau Christina füllt die Show nicht nur mit ihrem souligen Timbre sondern auch mit ungekannter Live-Energie und Choreografien.
BeatCube ist eine Band, die sich gefunden hat und mit dem gewissen Charme, Eigenhaftigkeit und Sexappeal groovt.

2009 bestand die Band aus Theo Nick (Saxophon), Paul Dahlke (Bass) und Daniel Kunze (Drums), die mit zwei Rapper, Fago und MdK, arbeitete und Lyrics mit Funk, Pop, Jazz und Salsa-Elemente vermischte.
2010 vervollständigte zunächst die philippinisch-stämmige Sängerin Christina Calvelo, später dann Simon Steger (Keyboard) die Band.
Der Fokus verschob sich von HipHop-Beats hin zu tanzbaren, authentischen Popsounds und mit der Selbstfindung der Band ging ein Abschied der Rapper einher.
2011 fanden sie ihre Identität mit dem Namen BeatCube und arbeiteten an neuen Songs.
Seit 2012 arbeitet BeatCube mit Choreograf Krisz Bärlein und seiner Tanzgruppe A-Line zusammen. Songs werden nun nicht nur live gespielt sondern sie werden von Frontfrau Christina und zwei bis vier Tänzern durchgetanzt.