Allie
Large_uncropped_c8ea8348
DE Berlin – Dream Pop / Electro / Hip Hop / Melodic
Allie

Media

Fan Base
Trends are built for last 28 days
Show details
Fan Locations
Gig History
No gigs added
Videos
Releases
Label / Release Type Year
Ramin Ton
Edit-artist-releases-release-placeholder New friends Album 2011
Edit-artist-releases-release-placeholder Mimi king Album 2009
Uncanny Valley
Edit-artist-releases-release-placeholder Uncanny Valley Album 2013
Motor Music
Edit-artist-releases-release-placeholder Allie Album 2015
Contact
Icon-booking
Booking
No Agency
Icon-management
Management
No Management
Icon-label
Publishing
Unsigned
Press Text
Press-text-quotation-mark
+++ENGLISH BELOW+++ Allie ist eine Band, die aus einem Mann besteht, der in Berlin lebt (aber das hört man beides nicht so heraus).

Wie ein großer Zauberer steckt er akustische Gitarre, Stimme, Samples und Effekte in einen großen Zylinder und heraus kommt Musik. Überraschend und großartig.

Auszeichnend für Allie sind reduzierte Melodien, melodiöse Worte, verhuschter Gesang und das Mirakel, aus diesen Elementes etwas völlig unerwartet Großes zu erschaffen. Allie ist laut im Leise-sein, fröhlich im Traurigsein und schreit im Flüstern.

Seit 2010 als Allie untwerwegs – Touren in Deutschland und anderswo, New York, Paris, Kanada, Universum. Im März 2013 erschien sein drittes Album: “Uncanny Valley” beim Hamburger Label Clouds Hill. Geblieben ist der eigenständige Sound, der etwas verschüchtert und leise wirkt, einen manchmal unbewusst den Atem anhalten lässt und den Wunsch erweckt, irgend etwas zu vollbringen – etwas Unentdecktes zu entdecken, etwas Unaussprechliches auszusprechen oder etwas Unerlebtes zu erleben.

„Uncanny Valley ist süß und traurig und klebrig, wie eine bunte Tüte vom Kiosk.“ Byte.FM

“Zauberhafter Kopfstimmen-Singer/Songwriter-Folk, der knistert und sich viel Zeit lässt. Dabei aber immer eher verschmitzt als bloß verträumt wirkt.” Linus Volkmann, Intro

„Zu schön um wahr zu sein.“ ZEIT Online

++++++

A mysterious boy from Berlin, a self-created fictional character, a musician producing emotional pieces that are subtly touching and overwhelming at the same time. Already been called "the quietest rapper in the world", Allie released his self-titled fourth album last summer with a big party at Antje Öklesund (RIP). Recorded DIY-style in the homestudio of befriended band SEA + AIR and heavily influenced by the wacky beauty of cheesy stadium-pop like Michael Jackson & Enya, Sci-fi flicks like Blade Runner and trap hip hop like Gucci Mane. Including guest appearances by Berlin-based rapper and poet black cracker, the pianist Nuño and the mighty opera voice of houaïda.